Fach­tag in Hal­ber­stadt

Am 28. August 2018 lädt die Lan­des­zen­trale für poli­ti­sche Bil­dung Sach­sen-Anhalt ein zum Fach­tag „Isla­mis­mus – Ideo­lo­gie, Mili­tanz, Orga­ni­sa­ti­ons­for­men“ in Hal­ber­stadt.

Der Fach­tag in der „Villa Heine“ findet im Rahmen der dies­jäh­ri­gen vier­tei­li­gen Reihe „Extre­mis­mus und Popu­lis­mus – Her­aus­for­de­run­gen an die Demo­kra­tie“ statt. Nach einem Vor­trag von Clau­dia Dantschke (Arbeits­stelle Isla­mis­mus und Ultra­na­tio­na­lis­mus, ZDK Berlin; HAYAT Deutsch­land) zum Thema „Sala­fis­ti­sche Szene in Deutsch­land – Anzie­hungs­kraft, Rekru­tie­rung und Akteure“ und einem Vor­trag von Andreas Christ­mann (Innen­mi­nis­te­rium des Landes Sach­sen-Anhalt) zum „Isla­mis­mus in Sach­sen-Anhalt“ spricht Hans Gol­den­baum (SALAM Sach­sen-Anhalt) zu „Radikalisierungs­prävention in Theo­rie und Praxis“ im Bun­des­land.

Dabei wird er nach Hin­wei­sen auf Attrak­ti­vi­täts­mo­mente isla­mis­ti­scher Agi­ta­tion ins­be­son­dere unter Geflüch­te­ten schwer­punkt­mä­ßig die spe­zi­fi­sche Situa­tion in Sach­sen-Anhalt in den Blick nehmen und Bedin­gun­gen für das Gelin­gen von Demo­kra­tie­bil­dung und Radikalisierungs­prävention in den – über­las­te­ten – Berei­chen Schule, Schul­so­zi­al­ar­beit und Kinder- und Jugend­hilfe ein­ge­hen.

In wei­te­ren Work­shops werden Michael Kiefer (Uni Osna­brück) und Julian Junk (Uni Pots­dam) auf die Themen „Radi­ka­li­sie­rung junger Men­schen“ und „Isla­mis­mus im Netz“ ein­ge­hen. Hier das aus­führ­li­che Pro­gramm als *.pdf.

Geflüch­tete stär­ken!

Eine Hand­rei­chung für Haupt- und Ehren­amt­li­che in der Arbeit mit Geflüch­te­tenMehr

Ein­la­dung zum Fach­tag

Am 29. Mai 2018 geht es in Mag­de­burg auf unse­rem Fach­tag um „Prä­ven­tion gegen reli­giös begrün­dete Radi­ka­li­sie­rung in Theo­rie und Praxis – die Situa­tion in Sach­sen-Anhalt“Mehr

Mus­li­mi­sches” Leben in Sach­sen-Anhalt?

Laut aktu­el­len Schät­zun­gen sind mehr als 20.000 Men­schen in Sach­sen-Anhalt mus­li­misch, d.h. sie iden­ti­fi­zie­ren sich auf die eine oder andere Art mit der isla­mi­schen Reli­gion. Mehr

Will­kom­men…

…bei Salam Sach­sen-Anhalt. Unser Pro­jekt arbei­tet im und zum Span­nungs­feld mus­li­mi­sches Leben, Mus­lim­feind­lich­keit und Isla­mis­mus. Unsere Arbeits­fel­der: Bil­dung, Bera­tung und Begeg­nung. Unsere Stand­orte: Halle, Mag­de­burg und Dessau.Mehr